Am 4. Juli 2021 startet die Führungssaison.

Rund um das Thermalsolbad geht es am 4. Juli auf der ersten Skulpturenwegsführung in Salzgitter-Bad. Stadtführer Dieter Krüger erläutert in gut 1,5 Stunden zahlreiche Hintergründe zu den Werken und den Künstlern. Dabei wird auch die Besonderheit des Werkstoffs Stahl deutlich, ein Haupterzeugnis des Hüttenwerks in Salzgitter.

Um eine Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten, um eine maximale Teilnehmerzahl von 25 nicht zu überschreiten. Es sind die allgemeinen Hygienevorgaben zu beachten, also vor allem Abstand zu wahren.
Kontaktdaten der Tourist-Information:

  1. E-Mail = info@wis-salzgitter.de
  2. Telefon = 05341-9009940

Bildmaterial

Headerbild: Stadt Salzgitter/A. Kugellis  – copyright
Textbild 1: Stadt Salzgitter/A. Kugellis – copyright

Es gelten die allgemeinen AHA-Regeln und Kontakterfassung.

Start am Eingang des Thermalsolewellenbads in Salzgitter-Bad um 17:30 Uhr, Teilnahmegebühr 3,00 Euro pro Person.

(mehr …)

Ein erfrischendes Freizeitangebot in Salzgitter.

Die Nutzung ist kostenfrei und unabhängig vom Zugang zum Schwimmbad, allerdings nur während der Öffnungszeiten des Schwimmbads möglich. Saisonstart ist am 13.06.2021.

(mehr …)

Mit gutem Hygienekonzept und den AHA-Regeln.

Geöffnet ist das Museum dienstags bis sonntags zunächst in den Bereichen Schloss und Pferdestall.

(mehr …)

Mit Testpflicht und Hygienekonzept.

Die Beherbergung von Monteuren und Geschäftsreisenden, die vor Ort ihrer Arbeit nachgehen, ist ohne Einschränkung möglich. Es gelten immer die allgemeinen Hygiene- und Kontaktbeschränkungsvorgaben. Die beiden städtischen Wohnmobilstellplätze bleiben weiterhin geschlossen, da die zur Öffnung erforderlichen Überprüfungen der Testnachweise bei Anreise und beim Aufenthalt ein unverhältnismäßig hoher organisatorischer Aufwand ist.

(mehr …)

Salzgitter ist unter der 35 Inzidenz, das bedeutet Stufe 1 im nds. Stufenplan.

Im Jahr 2021 herrschen weiterhin Einschränkungen. Aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus wird die Stadt Salzgitter entsprechend mit notwendigen Maßnahmen reagieren.

(mehr …)

Produkte auswählen und liefern lassen.

Stöbern Sie in unserer Auswahl von speziellen Erinnerungsstücken aus Salzgitter.

(mehr …)

Salzgitter digital erfahren und kennenlernen.

Eine Auswahl von kostenfreien Apps macht Ihnen die touristischen Angebote Salzgitters und der Umgebung schmackhaft.

(mehr …)

Eine Terminvereinbarung ist nötig.

Zutritt nur nach Terminvereinbarung. Alle wichtigen Informationen finden Sie bereits hier auf den Internetseiten.

(mehr …)

Gehen Sie mit Ihrem Smartphone auf Entdeckungsreise.

Rund um die Burgruine Lichtenberg sind Informationsmöglichkeiten durch QR-Codes angebracht.

(mehr …)

Hüttenwerksbesichtigung Salzgitter

Vorerst werden aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus keine Hüttenwerksführungen durchgeführt. Wir bitten um Verständnis.

(mehr …)

Elektromobilität wird ausgebaut.

Elektroladesäulen der WEVG finden sich im gesamten Stadtgebiet, auch an wichtigen touristischen Hotspots. Neu seit Juni 2020 ist eine E-Ladestelle für E-Bikes am Salzgittersee.

(mehr …)

kostenloser ILE-Freizeitstempelpass (Neuauflage für Juli geplant)

Eine gesundheitsfördernde Motivation zum gesetzeskonformen Rausgehen für alle “Stubenhocker” und “Daheimbleiber”.

(mehr …)

Kostenloses WLAN in Salzgitter

Am Salzgittersee heißt das Programm „freeWIFISalzgitter“, an anderen Plätzen der Stadt “WIFI4EU”.

(mehr …)

In Niedersachsen sind die Spielplätze wieder zur Nutzung freigegeben.

In den vier größten Stadtteilen Salzgitters sind thematisierte Spielplätze eingerichtet.

(mehr …)

Lustiges Wimmelbild mit Sehenswürdigkeiten aus Salzgitter animiert Kinder zur Suche nach Salzgitter Maskottchen.

Das Pferd Salty ist fünfmal auf dem Salzgitter Wimmelbild versteckt. Findet ihr es?

(mehr …)