Lesezeit im November

Written by | Alle Posts

Wenn der Regen prasselt und es abends früh dunkel wird, zieht man sich gerne ins Warme mit einem guten Buch zurück. Im November bieten viele Veranstalter in Salzgitter die Möglichkeit, an öffentlichen Lesungen teilzunehmen und somit in netter Gesellschaft die Zeit zu verbringen.
  • 01.11.2018, 19 Uhr, Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt: Der Notarzt Dr. med. Christoph Schenk stellt sein zweites Buch "Zwischen Leben und Tod" vor und berichtet von Kuriositäten aus seinem Berufsleben.
  • 02.11.2018, 19:30 Uhr, Mütterzentrum Salzgitter-Bad: "Aus Worten gewebt" - Märchenlesung und kulinarische Köstlichkeiten aus dem Orient.
  • 07.11.2018, 19 Uhr, Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt: Die Literarische Gesellschaft lädt ein im Rahmen der Reihe "Zeit zum Zuhören". Literarisches aus dem Wilhelminischen Berlin "Und dann schlich ich still und leise".
  • 07.11.2018, 17-19 Uhr, Gedenkstätte KZ Drütte auf dem Gelände der Salzgitter Flachstahl GmbH: Der Arbeitskreis Stadtgeschichte lädt zur Lesung "Reichspogromnacht 1938 - Lesung und Erinnerung".
  • 10.11.2018, 18 Uhr, Hofcafé Peerd Hus Salzgitter-Lesse: Antje Kadelke präsentiert "Auf den Flügeln der Wahrheit". Kulinarisches Angebot: ein Glas Sekt und Canapes.
  • 15.11.2018, 19:30 Uhr, Stadtbibliothek Salzgitter-Bad: Literarisch & Kulinarisch, Neuheiten des Buchmarktes werden vorgestellt. Die Bibliotheksgesellschaft sorgt für einen kleinen Imbiss.
  • 20.11.2018, 19:30 Uhr, Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt: Literarisch & Kulinarisch, Neuheiten des Buchmarktes werden vorgestellt. Die Bibliotheksgesellschaft sorgt für einen kleinen Imbiss.
  • 21.11.2018, 15 Uhr, Wasserburg Gebhardshagen/Herrenhaus: Die Literarische Gesellschaft lädt ein im Rahmen der Reihe "Kaffeezeit - Lesezeit". Geschichten aus der Nebelwelt - Lesung
  • 22.11.2018, 19:30 Uhr, Kniestedter Kirche Salzgitter-Bad: Das Literaturbüro präsentiert Melanie Raabe, die aus ihrem neuen Thriller "Der Schatten" vorliest.
  • 26.11.2018, 17 Uhr, Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt: Martin Schröder stellt sein Buch "Warum es uns noch nie so gut ging und wir trotzdem ständig über Krisen reden" vor.

Last modified: 26. Oktober 2018