Weihnachtstreff in Salzgitter-Bad in neuem Glanz

Written by | Alle Posts

Anfang Dezember erwacht der Weihnachtstreff in Salzgitter-Bad zu neuem Leben. Wobei „neu“ genau die richtige Bezeichnung ist, denn in diesem Jahr findet der traditionelle Weihnachtstreff vom 6. bis 23. Dezember auf dem Marktplatz statt. Bei verschiedenen Köstlichkeiten kann in gemütlicher Atmosphäre geklönt, gelacht, gesungen und geschlemmt werden. In fünf Holzhütten, deren Fassaden dem Fachwerkstil nachempfunden sind, wird es wieder Leckereien wie beispielsweise Suppen aus aller Welt, Grillware, Pizza und Schmalzbrote sowie diverse Glühweinvarianten geben. Damit keine Langeweile aufkommt, lädt das weihnachtliche
Programm

zum Verweilen ein. Damit die kleinsten Besucher auch auf ihre Kosten kommen, wird es am 6. Dezember wieder die beliebte Nikolausstiefel-Aktion der Werbegemeinschaft geben. Außerdem wird die Märchenerzählerin Ingrid Jessusek am 9. Dezember mit ihren Geschichten für Spannung sorgen. Das abwechslungsreiche Programm bietet außerdem am 15. und 16. Dezember Stockbrot für die Kinder mit der Freiwilligen Feuerwehr Salzgitter-Bad. Am 21. Dezember gibt es eine große Verlosung im Rahmen der traditionellen Goldmünzenaktion der Werbegemeinschaft Salzgitter-Bad, die in diesem Jahr wieder stattfindet. Es können Stadtgutscheine im Wert von 5.000 Euro gewonnen werden.
Um die neue Umgebung des Weihnachtstreffes so richtig genießen zu können, wird das malerische Fachwerkdorf mit einem kleinen Weihnachtswald und verschiedenen Illuminationen für gemütliche Stimmung sorgen.
Der Weihnachtstreff in Salzgitter-Bad ist von Donnerstag, 6. Dezember, bis Sonntag, 23. Dezember, täglich von 16 bis 21 Uhr geöffnet und wird von der Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH organisiert.

Last modified: 11. Dezember 2018